Kreuzspitze (3455m)

 

25.10.2004

 

Ausgangspunkt: Parkplatz bei der Sesselbahn in Vent imm Ventertal, Ötztal

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz durch den Ort und dann auf einem Fahrweg weiter. Nach einem etwas steileren Stück führt der Weg nur wenig ansteigend ins Niedertal hinein, bis kurz vor dem Martin-Busch-Haus wieder ein etwas steileres Stück zu bewältigen ist. Fahrzeit mit dem Mountainbike etwa 1 ½ Stunden, zu Fuß etwa 2 bis 2 ½.

Von der Hütte führt dann ein schöner Weg sehr steil über einen Rasenhang hinauf bis zur verfallenen Brizzi-Hütte auf rund 2950m (1 Std. ) Nach einem kurzen, flacheren Stück führt der Weg weiter steil hinauf zum breiten Grat und weiter zum Gipfelkreuz (1 ½ Std. ) Zurück zur Hütte am selben Weg (1 ½ Std. ) und mit dem Rad ins Tal ( 1 Std. )

 

Gehzeit: 6 ½ Std., davon 2 ½ Std. mit dem Mountainbike

 

Höhendifferenz: 1560m ( davon 600m mit dem Mountainbike )

 

Wetter: Auffahrt zum Martin-Busch-Haus in der Nacht bei herrlichem Mondschein. Am nächsten Tag morgens kalt und sonnig, am Gipfelgrat windig, beim Abstieg sehr warm für die Jahreszeit, aber bedeckt.

 

Sichtungen: mehrere Gämsen

 

Einkehrmöglichkeit: Martin-Busch-Haus ( habe selbst im Winterraum übernachtet )

Trinkwasser: bis Martin-Busch-Haus immer wieder Bäche, danach nur noch bei der verfallenen Brizzi-Hütte

 

Besonderes: der höchste „Wanderberg“ der Ostalpen, daher in der Saison oft überlaufen

 

Fazit: nicht schwieriger und mit Übernachtung auf nicht allzu anstrengender 3000er mit herrlichem Rundblick

 

 

zu den Bildern

zur Karte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite