Klein Matterhorn (3885m)

 

03.08.2005

 

Ausgangspunkt: Vom Parkplatz Täsch mit der Bahn nach Zermatt, durch den Ort hindurch und mit den Gondeln zur Bergstation auf dem Klein Matterhorn

.

Wegbeschreibung: Von der Bergstation durch einen Stollen zum Lift, und dann noch ein paar Stufen hinauf zur Aussichtsplattform. Als Draufgabe noch Besichtigung der Gletschergrotte, rund 150m unterhalb der Bergstation.

 

Gehzeit: 2 min

Höhendifferenz: 10m 

Wetter: kalt, stürmisch, nebelig

Sichtungen: Japaner, Japaner, Holländer und Japaner

Einkehrmöglichkeit: kleines Cafe am Gipfel

Trinkwasser: keines

Besonderes: Ausgangspunkt für Hochtouren rundherum, wegen Wetter keine gegangen

Fazit: Extremsport pur: Ins-Börsl-Greifing (8 SFr Parkgebühr, 15 SFr Zug nach Zermatt, 79 SFr Gondel aufs Kleinmatterhorn ),

Zugfahring, Gondelschaukeling, Lift-Anstelling, Treppensteiging

 

zu den Bildern

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite