Katzenstein (1349m)

 

27.11.2006

 

Ausgangspunkt: Von Gmunden auf die Straße Richtung Scharnstein, schon bald aber rechts ab und auf schmaler Straße hinauf zum Gasthaus Franzl im Holz. Parkplatz unmittelbar beim Gasthaus.

 

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz rechts auf einer Asphalt-, später Schotterstraße hinauf zu einem Schranken ( Zufahrt bis hier möglich; kleiner Parkplatz ) Nach einem kurzen Stück links ab auf einen Forstweg und leicht ansteigend hinauf zum Radmoos. Leicht bergab auf einer Schotterstraße zu jener Straße, die vom Traunsee zum Laudachsee führt. Auf dieser erst bergauf, dann bergab zum Laudachsee und der Ramsauer Hütte ( ¾ Std.). Weiter am Westufer des Sees entlang und schließlich auf den Gassner – Steig. Auf diesem mit einigen einfachen Seilsicherungen hinauf in die Hohe Scharte zwischen Traunstein und Katzenstein ( ½ Std.). Dort links hinauf und auf schönem Wanderweg durch den Wald. Nach ein paar kurzen seilgesicherten Passagen erreicht man schließlich recht steil den felsigen Gipfel (40 min). Zurück zur Hütte am selben Weg ( ¾ Std. ). Dort schließlich rechts erst flach auf einer Schotterstraße, später auf einem Wanderweg hinunter und auf einer weiteren Schotterstraße zur Ortschaft „In der Klamm“. Auf der Asphaltstraße zurück zum Parkplatz ( 35 min).

 

Gehzeit: 3 ¼ Std.

Höhendifferenz: 700m

Wetter: unten Nebel, oben sonnig und außergewöhnlich warm ( rund 15° )

Sichtungen: keine

Einkehrmöglichkeit: Ramsauer Hütte

Trinkwasser: Siebenbrünndl kurz vorm Laudachsee

Fazit: kurze Wanderung, die Wanderer mit einem Minimum an Trittsicherheit leicht bewältigen

 

zu den Bildern

zur Karte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite