Katrin ( 1542 m)

Hainzen ( 1638m )

Rosskopf ( 1657 m )

 

 

06.06.2009

 

Ausgangspunkt: Von Bad Ischl der Beschilderung folgen bis zur Talstation der Katrin-Seilbahn im Ortsteil Kaltenbach.

 

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz teilweise auf der Piste, teilweise am Wanderweg im Wald daneben hinauf zur Katrinalm und zur Bergstation der Seilbahn ( 1 ½ Std. ) Weiter auf einem Wanderweg kurz hinauf, dann flach hinüber zum Gipfelkreuz und zur Sendeanlage auf der Katrin ( ¼ Std. ) Kurz zurück Richtung Katrinalm, nach wenigen Metern aber nördlich unter dem Elferkogel vorbei und auf den Hainzen ( ½ Std. ) Auf nun schmäleren Steig durch Latschengassen am Rücken weiter zu einer Abzweigung. Direkt am kurzen aber ausgesetzten Grat und auf den Rosskopf ( der Grat kann nördlich umgangen werden ). ( ¾ Std. ) Kurz hinunter zu einer Alm am Ahornfeld, dann steil durch den Wald hinab. Schließlich eine längere Strecke auf der Schotterstraße hinunter zum Nussensee ( 1 ½ Std. ) Nördlich um den See herum und auf Ziehwegen in den Ischler Ortsteil Ahorn. Auf Asphalt- und Schotterstraßen zurück zur Talstation der Katrinseilbahn ( 1 ½ Std. )

 

Gehzeit: 6 Std.

Höhendifferenz: Durch Auf und Ab ca. 1350 Hm

Wetter: stark bewölkt, windig. Zuletzt sonniger

Sichtungen: eine Höllenotter

Einkehrmöglichkeit: Katrinalm

Trinkwasser: Während der Überschreitung keine Quellen oder Bäche

Besonderes:     Auffahrt mit der Seilbahn 13,50€, dafür 900 Hm weniger,

der Rückweg zur Talstation geht um einiges direkter…

Fazit: Schöne Überquerung, wer ein Auto beim Nussensee abstellt, spart sich den Hatscher zurück nach Ischl

 

zu den Bildern

zur Karte  

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite