Hohe Dock (3348m)

 

29. 07. 2004

 

Ausgangspunkt: Mautstation Ferleiten an der Großglockner - Hochalpenstraße

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz der Mautstraße über die Fuscher Ache und auf einer Schotterstraße ins Ferleitental mit dem Rad in rund 15min bis zur Vögerlalm. Von dort auf einem schönen Almweg großteils über Wiesen ( Murmeltiere ) nicht steil hinauf. Anschließend über eine längere Steilstufe die „Käferleiten“ hinauf und dann wieder flach hinüber zur Hütte. ( insgesamt 2 Stunden ) Von der Hütte wieder etwas steiler hinauf in ein großes Schotterfeld unterhalb der Hohen Dock. Dieses wird fast eben überquert, bevor man über Altschneefelder zum Remsschartl aufsteigt. Dort beginnt der durchgehend gesicherte Klettersteig, der sehr steil immer am Grat entlang über brüchiges Schiefergestein zum Gipfel führt. ( insgesamt 3 Stunden von der Hütte )

Zurück am selben Weg.

 

Gehzeit: 8 ¾ Std. ( Aufstieg 5, Abstieg 3 ¾ Std. )

Höhendifferenz: 2197m

Wetter: bedeckt, angenehm warm. Am Gipfel leider kurzzeitig Nebel

Sichtungen: mehrere Murmeltiere, 5 Gämsen

Einkehrmöglichkeit: Schwarzenberghütte

Trinkwasser: bis Schwarzenberghütte immer wieder Bäche und Quellen

Besonderes: Klettersteig ausgesetzt, aber nicht schwierig. Bei Nässe sind die brüchigen

Schieferplatten sehr rutschig.

Abfluss des Boggeneikees oberhalb der Vögerlalm kann nur mit großem Umweg abseits der Markierung überschritten werden.

 

Fazit: schöne, nicht all zu schwierige Hochtour. Durch den sehr großen Höhenunterschied

recht anstrengend.

 

 

 

zu den Bildern

zur Karte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite