Habicht ( 3227 m)

 

 

14.07.2007

 

Ausgangspunkt: Von Neustift – Neder im Stubaital mit dem Jeep-Taxi bis zur Karalm im Pinnistal.

 

Wegbeschreibung: Von der Alm eine Steilstufe in einen flachen Boden hinauf, über den Bach und wieder steiler ins Pinnisjoch. Unmittelbar dahinter steht die Innsbrucker Hütte ( 1 Std. )

Zu Beginn nicht all zu steil hinauf bis unter einen steilen Hang. Über Blöcke, zum Teil mit Seilsicherungen, ( etwas heikel: eine schrofige, nasse Rinne ) auf den Kamm hinauf du zu einem großen Firnfeld. Über dieses queren, um einen Felssporn herum und auf den blockigen Grat. Über einen Vorgipfel, zuletzt wieder mit Seilsicherungen, hinauf auf den Gipfel ( 2 ¼ Std. ) Zurück zur Hütte ( 1 ¾ Std. ) und zur Karalm am Anstiegsweg. Weiter auf der Schotterstraße zur Pinnisalm ( 1 Std. ab Innsbrucker ) und nach Neder ( 1 Std. )

 

Gehzeit: 7 Std.

Höhendifferenz: 1530m Aufstieg, 2200m Abstieg

Wetter: sonnig, sehr warm

Sichtungen: keine

Einkehrmöglichkeit: Almen im Pinnistal, Innsbrucker Hütte

Trinkwasser: keines

Besonderes: Fahrt auch zurück nach Neder mit Taxi möglich

Fazit: nicht all zu schwierige Tour auf einen schönen Aussichtsberg

 

zu den Bildern

zur Übersichtskarte

zur Detailkarte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite