G’spitzter Stein (1556m)

 

23.12.2006

 

Ausgangspunkt: Von Hieflau wenige Kilometer Richtung Eisenerz, dann abbiegen nach Radmer. Zufahrt bis Radmer an der Hasel und unterhalb der

Feuerwehr parken

 

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz auf einer Straße an den letzten Häusern vorbei. Weiter auf steilem Weg recht direkt hinauf bis unter die

Larchwand. Kurz entlang dieser nach rechts, dann auf etwas ausgesetztem Band nach links die Wand queren. Schließlich unschwierig wenige Meter zum Sattel am G’spitzten Stein. ( 1 ½ Std. )

Zurück am selben Weg ( 1 Std. )

 

Gehzeit: 2 ½ Std.

Höhendifferenz: 650m

Wetter: sonnig, um 0 Grad

Sichtungen: keine

Einkehrmöglichkeit: keine

Trinkwasser: keines

Besonderes: Wegen geschlossener Schneedecke recht lange Gehzeit.

Fazit: Kurze Wanderung, üblicherweise nur von / zum Lugauer begangen

 

zu den Bildern

zur Karte

  

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite