Greifenberg ( 2618m)

 

07.06.2007

 

Ausgangspunkt: Ghf Riesachfall am Ende der Straße ins Untertal bei Schladming

 

Wegbeschreibung: Vom großen Parkplatz auf der Schotterstraße flach taleinwärts bis zur Steilstufe vor der Gollinghütte. Auf einem Wanderweg diese Stufe in Kehren hinauf und zur Hütte ( 1 ½ Std. ) Von der Hütte über den Bach und in längerer Querung ansteigend nach Norden. Nach mehreren Kehren ( kurze Seilsicherung ) Querung nach Süden und hinauf in ein breites Hochtal. Durch dieses hinauf auf den Greifenbergsattel. Anschließend erst über Wiese, dann über Steinblöcke auf den Gipfel des Greifenberges ( 2 Std. ) Abstieg über Schotter erst rechts der Klafferschneide, dann über eine Scharte und steil links hinunter zum Oberen Klaffersee. Über das wellige Gelände der Klafferkesseln in die Klafferscharte und steil das Innere Lämmerkar hinab. Eine weitere Stufe hinunter, dann in flacher Querung zur Preintaler Hütte ( 3 Std. ) Von der Hütte eine Steilstufe hinunter auf eine Schotterstraße und auf dieser talauswärts zum Riesachsee und der Gfölleralm ( 1 Std. ) Am Steig durch die „Höll“ ( Klamm ) über viele Alustiegen und 2 Hängebrücken hinunter zum alten Wasserfallweg und auf diesem zurück zum Parkplatz ( ½ Std. )

 

Gehzeit: 8 Std.

Höhendifferenz: 1600m

Wetter: anfangs nieseln und leichter Regen, später tiefhängende Wolken und stürmisch

Sichtungen: mehrere Bergsalamander, 1 Schneehase, 1 Gämse

Einkehrmöglichkeit: Gollinghütte, Preintaler Hütte, Gfölleralm

Trinkwasser: immer wieder Bäche

Besonderes: Parkgebühr im gesamten hinteren Untertal 5 Euro pro Tag!!!

Fazit: Klassiker in den Schladmingern, meist auf 2 Tage ( Parken kostet dann 8 Euro… )

 

zu den Bildern

zur Übersichtskarte

zur Detailkarte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite