Gr. Sonnstein (1037m)

 

07.03.2007

 

Ausgangspunkt: : Von Traunkirchen mit dem Auto 1,5 km Richtung Ebensee. Parkplatz  unmittelbar vor dem Tunnel

 

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz über Stufen hinauf zu ein paar Häusern. Von dort weiter durch den Buchenwald, wobei die steilere

Schusterleiten durch Stufen „entschärft“ wird, bis man den flachen Sattel zwischen Kleinem und Großem Sonnstein erreicht.

( ½ Std. ) Im Sattel rechts einen dicht bewachsenen Rücken hinauf und in längerer ansteigender Querung durch steilen Wald zu einem Sattel. Weiter flach unter einer Felswand entlang und in hinunter auf eine freie Fläche. Dort direkt durch die niedrigen Felsen des Gr. Sonnkogels hinauf ( Seilsicherungen ) steil hinauf und in Kürze links zum Gipfelkreuz ( ½ Std. )

Abstieg wie Aufstieg. ( ¾ Std. )

 

Gehzeit: 1 ¾ Std.

Höhendifferenz: 600m

Wetter: sonnig, sehr mild

Sichtungen: keine

Einkehrmöglichkeit: Vom Sattel unterhalb des Kl Sonnsteins in rund 15 min zur Sonnsteinhütte hinauf

Trinkwasser: keines

Besonderes: Für Gruppen mit 2 Autos empfiehlt sich die Überschreitung Ebensee-Gr.& Kl. Sonnstein – Traunkirchen

Wer’s zum Gipfel hinauf leichter haben will, kann auf der freien Fläche unter dem Gipfel ein Stück in Richtung Ebensee weitergehen und am Weg Ebensee-Sonnstein hinauf auf den Gipfel

Fazit: kurze einfache Wanderung, bei Nässe ist die Querung allerdings sehr rutschig

 

Siehe auch: Kleiner Sonnstein

 

zu den Bildern

zur Karte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite