Fennereck (3123m)

 

16.08.2004

 

Ausgangspunkt: Parkplatz Patscheralm, Hinteres Defereggental, Osttirol

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz auf einem Fahrweg eine kurze Steilstufe hinauf und dann längere Zeit eben ins Patschertal hinein. Am Talschluss geht es dann wieder etwas steil hinauf zu einem Sattel, auf dem die Ruine der Alten Barmer Hütte steht ( 1 ½ Std. ). Von dort wieder flach über große Felsblöcke hinüber zur Rosshornscharte, wobei das letzte Stück sehr steil und teilweise seilgesichert ist (1 ½ Std.) Von der Scharte führt der Weg wieder über große Blöcke hinauf zum Fennereck, wobei das letzte Stück unmarkiert ist, da der Weg vom Lenksteinjoch auf den Lenkstein führt. ( ½ Std. ) Von dort zurück zur Alten Barmer Hütte am selben Weg und in wenigen Minuten auf der anderen Seite hinauf zur Neuen Barmer Hütte ( 1 ½ Std. vom Fennereck ). Von dort in gemütlichem Tempo zurück am Aufstiegsweg hinunter zum Parkplatz ( 2 ½ Std. )

 

 

Gehzeit: 7 ½ Std.

Höhendifferenz: 1450m

Wetter: sonnig, angenehm warm

Sichtungen: keine

Einkehrmöglichkeit: Neue Barmer Hütte

Trinkwasser: immer wieder Bäche bis unterhalb der Rossscharte

Besonderes: Übergang von der Barmer Hütte auf den Staller Sattel möglich

Fazit: Schöne Hochgebirgstour, die nur in der Rossscharte erhöhte Vorsicht verlangt

 

zu den Bildern

zur Karte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite