Hüpflinger Hals ( 1703m )

 

26.12.2007

 

Ausgangspunkt: Von der Gesäuse-Bundesstraße ins Johnsbachtal. Hinter Johnsbach auf den Parkplatz ( Hinweistafeln Stadelfeld und Lugauer )

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz zum letzten Haus empor und auf der Rodelbahn durch eine Klamm. Bei einer Kehre geradeaus und auf einem breiten Weg weiter durch den Wald zur Schröckalm und weiter flach zur Neuburgalm. Durch einen breiten, freien Graben hinauf auf den Hüpflinger Hals ( 1 ¼ Std. )

Abfahrt entlang des Aufstiegs.

 

Gehzeit: 1 ¼ Std.

Höhendifferenz: 750m

Wetter: sonnig, warm

Sichtungen: keine

Einkehrmöglichkeit: keine

Schwierigkeit: I - II

Lawinenneigung: gering

Besonderes: meist nur als Übergang zum Lugauer gegangen

Fazit: kurze, einfache Tour auf Straßen und breiten flachen Hängen

 

zu den Bildern

zur Karte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite