Fraganter  Scharte ( 2754m )

 

11.04.2009

 

Ausgangspunkt: Von Taxenbach im Salzachtal nach Rauris und weiter, zuletzt auf einer Mautstraße, bis zum großen Parkplatz Lenzanger am Ende der öffentlichen Straße.

 

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz zu Fuß auf der geräumten Straße flach nach Kolm Saigurn ( 20 min ) Von dort mit Schi recht steil am Wasserfallweg hinauf, bis man einen Graben erreicht. Diesen Graben, allmählich wieder steiler werdend, hinauf zum verfallenen Radhaus oberhalb der Neubauhütte ( 1 Std. 10 min ). Dort biegt man von der Spur hinauf zum Sonnblick ab und hält sich entlang des Sommerweges hinauf zur Fraganter Scharte. In längeren Querungen unterhalb des Grates Niedersachsenhaus – Herzog-Ernst-Spitze  hinauf und zuletzt flach in die Fraganter Scharte ( 1 ¾ Std. )

Abfahrt entlang des Aufstiegs.

 

Gehzeit: 3 ¼ Std., dazu 20 min Schitragen nach der Abfahrt

Höhendifferenz: 1200m

Wetter: sonnig, kalt, oben starker Wind

Sichtungen: keine

Einkehrmöglichkeit: Kolm Saigurn, eventuell kurzer Abstecher zur Naturfreunde Neubau,  

Schwierigkeit: II-III

Lawinenneigung: mitttel-hoch

Besonders: 9 € Maut

Fazit: Tour im Schatten von Hocharn und Sonnblick

 

zu den Bildern

zu den Karten

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite