Eisernes Bergl ( 1955m )

 

07.02.2009

 

Ausgangspunkt: Von Spital am Pyhrn zur Standseilbahn Wurzeralm

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz auf der eigens präparierten Tourengeherspur entlang der Piste hinauf zur Bergstation der Sandseilbahn ( 1 ¼ Std. ) Flach hinüber bis kurz vor den Lift ins Frauenkar, davor aber links neben der Frauenkarabfahrt durch den Wald hinauf. Über einen unscheinbaren Rücken hinweg und flach zur Burgstallalm. Weiter leicht bergauf, bergab entlang der Wintermarkierung bis unter die Ostwand des Eisernen Bergls. ( 1 ¾ Std. )

Dort Umkehr wegen starkem Wind

 

Gehzeit: 3 Std.

Höhendifferenz: 1100 m

Wetter: windig, kalt, nur anfangs etwas Sonne

Sichtungen: keine

Einkehrmöglichkeit: bewirtschaftete Hütten im Schigebiet Wurzeralm

Schwierigkeit: I-II

Lawinenneigung: gering

Besonderes: Weiterweg zum Gipfel an der Nordseite des Eisernen Bergls vorbei und von Westen her auf den Gipfel ( ca 30 min )

Fazit: recht einfache, lawinensichere Tour

 

zu den Bildern

zur Karte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite