Ewige Wand - Klettersteig

 

27.05.2006

 

Ausgangspunkt: Von Bad Goisern auf beschilderter Straße zum Berggasthof Predigstuhl. Parkmöglichkeit unmittelbar unterhalb des Gasthauses. Vom Parkplatz auf der Straße ein Stück hinunter und auf schmalem Wiesenweg über die Schipiste hinunter zur Rathluck’nhütte. Am breiten Wanderweg leicht bergauf und durch einen kurzen Stollen zum Einstieg des „Ewige Wand“ Klettersteiges unmittelbar vor dem zweiten Tunnel ( ½ Std. ).

 

Routenbeschreibung: Direkt am Einstieg über das Geländer und luftige Querung nach links ( B ). Gerade hinauf senkrecht bzw. leicht überhängend ( C, mancherorts auch als C-D eingestuft ) hinauf und rechts hinüberqueren ( C ). Wieder gerade hinauf ( C ) und nach links hinauf in eine Rinne queren und zum Ausstieg ( B )

 

Gehzeit: 15 – 20 min

Höhendifferenz: 40 – 50 Hm

Schwierigkeit: C, mancherorts auch als C-D eingestuft; fast ausschließlich über Eisenstifte und entlang des Stahlseils hinauf, daher Sportklettersteigcharakter.

 

Rückweg: Entweder auf dem breiten Weg links hinunter wieder zum Einstieg, oder weiter hinauf zum Predigstuhl und auf der anderen Seite hinunter zum Ausgangspunkt.

 

Wetter: stark bewölkt. Durch Regen sehr nass.

Besonderes: Kombinierbar mit dem Leadership – Klettersteig  ( B/C ) hinauf zum Predigstuhl

Fazit: kurzer Sportklettersteig, recht kraftraubend

Siehe auch: Wanderung Predigstuhl

 

zu den Bildern

zur Karte

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite