Antermoia Westanstieg

( Antermoia )

 

05.09.2006

 

Ausgangspunkt: Von Mazzin im Fassatal mit dem Bus das Val di Vajolet hinauf bis zum Rif. Gardeccia.

 

Zustieg: Von Gardeccia über Rif. Preuss und Rif. Vajolet das Vajolettal hinauf zum Grasleitenpass ( Pso. Principe ) mit der gleichnamigen Hütte ( 1 ½ Std. )

 

Routenbeschreibung: Vom Pass wenige Meter über ein Schotterfeld bis unter die Felswand. Auf einem breiten Band nach

links, dann rechts. Bald schon erreicht man die einzige ausgesetzte Stelle ( schmale Querung ) und eine kurze Leiter abwärts. Weiter am Band nach rechts, kurz hinauf und nach links auf einem weiteren Band. Schließlich gerade hinauf auf den Grat und recht schmal hinüber zum Gipfelkreuz ( 1 Std. )

 

Rückweg: Entweder wie Aufstieg oder Abstieg über den Klettersteig der Ostseite und den Antermoiapass zurück zur

Grasleitenpasshütte. ( 2 Std. )

Gehzeit: am KS 1 Std., gesamt je nach Variante 4 bis 5 ½ Std.

Höhendifferenz: am KS 400m, gesamt 1050m

Schwierigkeit: A / I

Wetter: sonnig, warm

Besonderes: etwas Steinschlaggefahr von Vorausgehenden besonders auf der Westseite

Fazit: recht einfacher KS, bei dem Geübte die KS-Ausrüstung im Tal lassen können.

 

Siehe auch: 2006-09-05 Antermoia Ostanstieg

                    2006-09-05 Antermoia

 

zu den Bildern

zu den Karten

 

zurück zum Verzeichnis

zurück zur Startseite